Zahnpflege 2.0 nach Covid-19 - Die DentalAce Story!

Blog >> Zahnpflege 2.0 nach Covid-19 - Die DentalAce Story! >> Zahnarztliste

E-Mail hier eingeben und Abo starten:


Blogartikel



DentalAce Leadership Blog – Covid-19 Special

Da sich das Land mittlerweile in der Öffnungsphase nach der Covid-19 Pandemie befindet, erachten wir von der DentalAce Unternehmensführung es als hilfreich für unsere Mitglieder und Portalbesucher ein paar Zeilen bezüglich der derzeitigen Lage und unserer Prognose für die Zukunft der Zahnpflege in Wien zum Besten zu geben.

Obwohl die Wochen des “Lockdowns” einen nachteiligen Effekt auf die Wirtschaft hatten und den sogenannten “News Cycle” fast zur Gänze in Anspruch genommen haben, gibt es doch einige Lichtblicke im Bezug auf den zahnmedizinischen Sektor, die wir Euch näher bringen wollen.

Index


Klar bewiesener Mehrwert für unsere Mitglieder

Erstens, hat die Covid-19 Krise das Geschäftsmodell von DentalAce und dessen Nutzen für Patienten und Zahnärzte voll und ganz bestätigt. Denn, sogar in einer Zeit als die meisten Zahnarztpraxen in Wien ihre Türen geschlossen hielten und als sich der Grossteil der Bevölkerung zu Hause aufhielt, hat es unsere Plattform geschafft unseren Zahnarzt-Mitgliedern, die auch während des “Lockdowns” für ihre Patienten da waren, jeweils über 15 neue Patienten auf einer monatlichen Basis zu verschaffen. Das war möglich weil die wenigen Patienten, die in Wien nach zahnärztlicher Betreuung gesucht haben nur über unsere Plattform zum Erfolg kamen, da alle anderen Wege zu einem Zahnarzt entweder blockiert oder nur viel zu langsam beschreitbar waren. Auf den Punkt gebracht: Selbst zu Krisenzeiten hat das Mehrwert-Versprechen von DentalAce an unsere Mitglieder gehalten und sich ganz klar bewiesen.

Dental-Tourismus ist nicht die Zukunft

Seit einigen Jahren liest man in immer mehr Outlets der Presse, dass der sogenannte Dental-Tourismus unseren hiesigen Zahnmedizinern bereits sehr starke Konkurrenz macht und, wegen niedrigeren Preisen, auf lange Sicht gesehen die “Show” stehlen wird. Obwohl es zweifelsohne der Fall ist, dass sich einige Zahnarztpraxen, die sich an den Grenzen zu Österreich in Ungarn oder Tschechien angesiedelt haben und mit niedrigeren Preisen werben, an einem stetigen Zustrom an österreichischen Patienten erfreuen konnten, so ist dieser Zustrom wegen der Grenz-Schliessungen während der Covid-19 Krise komplett verschwunden.

Daher mussten selbst Dental-Touristen umdisponieren und viele von ihnen haben dank der neuen Funktionen rund um Preis-Transparenz auf der DentalAce Plattform erfreulicherweise feststellen können, dass es durchaus möglich ist einen top-kompetenten Zahnarzt gleich hier in Wien zu einem für sie leistbaren Preis zu finden. Wir haben diese Trendwende nicht nur vorausgesehen sondern durch unsere unikalen Funktionen auf unserer Plattform gezielt gefördert um den hiesigen Patienten und Zahnmedizinern zu helfen ihren jeweiligen “Perfect Match” zu finden. Die Covid-19 Krise hat diese Entwicklung ironischerweise nur noch beschleunigt und dadurch noch eine weitere unserer Erwartungen bestätigt.


Transparenz und Leichtigkeit werden geschätzt

Um an das vorhergehende Thema anzuknüpfen: Unsere neuen Preis-Transparenz Funktionen (mehr zu unserem Preis-Check HIER und zu unserer Spezialangebot-Option HIER) werden immer häufiger von unseren Mitgliedern und Besuchern verwendet und werden auch weiterhin an Popularität gewinnen. Der Grund dafür ist, dass ein Patient in nur einer Handvoll Klicks seine oder ihre Preisvorstellungen für eine gewünschte Behandlung mit einer Vielzahl von lokalen Zahnärzten abklären kann und dadurch mit einer beruhigenden Gewissheit zum nächsten Termin erscheinen kann, was bisher nicht möglich war.

Darüberhinaus bietet die DentalAce Plattform als einziges Portal hier in Wien unseren Besuchern eine “5-Klicks oder weniger” Garantie um zu einem Termin bei einem ausgewählten Zahnarzt zu kommen und unsere eingebaute 24/7 Direct Messaging Funktion erleichtert die Kommunikation zwischen Zahnarzt und Patient entscheidend. Und das Beste daran ist, dass all diese Funktionen sowohl via PC als auch via Tablet oder SmartPhone verwendet werden können und absolut keinen persönlichen Kontakt oder gar Anrufe brauchen, was während der “Lockdown” Periode umso nützlicher war und sicherlich die eine oder andere Terminbuchung ermöglicht hat, die sonst nicht zustande gekommen wäre.


Innovation passiert gleich hier bei uns zu Hause

Eine weitere interessante Entwicklung, die jetzt nicht unbedingt mit Covid-19 zusammenhängt, ist die Tatsache, dass die DentalAce Plattform immer mehr Wahlzahnarzt-Mitglieder bekommt, die ihren Patienten die neuesten und modernsten Therapien anbieten können. Dies steht in einem sehr starken Kontrast zu etablierten Kassenärzten, die wegen der Vorschriften der hiesigen Krankenkassen oft nur das Nötigste anbieten und daher, salopp gesagt, ihren Patienten meistens nur eine befriedigende oder, höchstens, gute, aber kaum eine sehr gute Leistung bieten können.

Ein herausragendes Beispiel für so ein innovatives Angebot ist der neue Ansatz der Lasertherapie, die von einigen unserer Mitglieder bereits tatkräftig über die DentalAce Plattform angeboten wird – natürlich samt Preis-Check Option für Patienten falls diese nur ein begrentztes Budget zur Verfügung haben sollten. Dadurch schafft es DentalAce unseren Besuchern auch neue Therapiekonzepte, die auf den ersten Blick zu teuer erscheinen, zu einem leistbaren Preis zur Verfügung zu stellen. Und das ganz ohne das Zutun der hiesigen Krankenkassen oder sogar der Hilfe von Zusatzversicherungen (obwohl diese für viele Patienten nur willkommen sein kann). 


Aufruf an unsere Leser und die hiesigen Presse-Vertreter um das Wort zu verbreiten

Dank der bereits erwähnten Trends und weil wir es uns zum Ziel gemacht haben nach Ende des “Lockdowns” so vielen zahnarztsuchenden Patienten hier in Wien wie möglich den Weg zum für sie optimalen Zahnarzt zu ebnen, haben wir am 11 Juni 2020 um 17:30 ein Online Live Event angesetzt um weitere Details zu diesem Thema zu erläutern. Unsere werten Leser und Vertreter der Wiener Presse sind herzlichst zu diesem Event eingeladen (Einladungen werden separat abgeschickt) und wir wären auch gerne bereit bei Interesse auf darauffolgende Interview-Einladungen einzugehen.

Für weitere Fragen stehen wir stets zur Verfügung unter dentalace@acemydental.com und für Presse-Anfragen möchten wir auch auf unseren Press Corner HIER verweisen. 

Bleibt gesund und bis bald!

Euer DentalAce Team


-------------------------

Autor: Emil Nedev - Mitbegründer von DentalAce

Emil Nedev ist einer der zwei Mitbegründer von DentalAce und hatte die Idee, die zur Firmengründung führte, erstmals im Jahr 2012 als er sich seine Weisheitszähne ziehen lassen musste. Da er nach wochenlanger Suche keinen passenden Termin und Kostenvoranschlag finden konnte, reiste er für den Eingriff nach Bulgarien. Dadurch ging für ihn Zeit verloren und österreichische Zahnärzte verloren einen Patienten.

So konnte das nicht weitergehen, dachte er, und gründete DentalAce um durch ein Online-Portal Patienten und Zahnärzte effektiver zueinander zu führen und dadurch die Probleme der Termin-Knappheit und fehlenden Preistransparenz zu lösen.

Emil hat die erste Version von DentalAce im Jahr 2016 an der Columbia University in New York entworfen und ist seitdem in Wien am Ausbau der Plattform tätig.






Hast du Fragen?
Sende uns eine Nachricht