Facebook Pixel
Menu Icon
DE | EN

Hausbesuch vom Zahnarzt

Hausbesuch vom Zahnarzt – Das Dental-Mobil machts möglich

Die moderne Zahnmedizin von heute umfasst viele standardmässige Behandlungen, die noch vor nicht allzu langer Zeit für unrealistisch, abwegig, oder gar unmöglich gehalten wurden. Kompositfüllungen, welche die Zähne wie unangetastet aussehen lassen können, vorsichtig dosierte Bleichmittel, die auch stark verfärbte Zähne wieder glänzen lassen können, und Implantate, die sogar ganze Zahnlücken wie ungeschehen machen können sind nur einige Beispiele des unglaublichen Fortschrittes, den unsere Zahnmediziner andauernd vorantreiben. Die moderne Zahnarzttechnik ermöglicht es heutzutage sogar eine gesamte Zahnarztpraxis mobil zu machen und in ein bis zwei medizinischen Koffern zu verstauen um sie per Auto direkt zum Patienten zu bringen. Das klingt ja sehr futuristisch aber macht diese Portabilität denn eigentlich Sinn?

Für wen sind Hausbesuche vom Zahnarzt geeignet?

Jüngere und gesunde Patienten stört es meist nicht alle sechs Monate beim Zahnarzt in seiner oder ihrer Praxis zur Kontrolle vorbeizuschauen. Für manche (eher wenige) ist das sogar eine ganz willkommene Ablenkung vom Alltag. Für Menschen, die aber nicht ganz so, oder gar nicht mobil sind (Senioren, Pflegebedürftige, Behinderte), stellt der Kontrollbesuch in der Zahnarztpraxis eine gewaltige Herausforderung dar. Um dieser Gruppe von Patienten besondere Hilfe zukommen zu lassen, bieten heutzutage immer mehr Zahnärzte einen sogenannten mobile Service direkt beim Patienten zu Hause an. Bei Älteren Menschen kann der Besuch auch im Alters- oder Pflegeheim stattfinden und hat den zusätzlichen Vorteil der Stressreduktion, da solche älteren Patienten ihre gewohnte Umgebung für ihren Kontrollbesuch nicht verlassen müssen. Ausserdem sparen sie sich auch den Aufwand und die Kosten, die senioren-gerechte Transportmittel mit sich bringen. Eine sogenannte Zahnarztpraxis auf Rädern ist auch für Angstpatienten und -patientinnen empfehlenswert, da Behandlungen zu Hause Ängste und Stress reduzieren können. 

Was kann der Zahnarzt bei einem Hausbesuch erledigen?

Hausbesuche vom Zahnarzt können nicht nur zu Kontrolluntersuchungen und Behandlungen von akuten Problemen dienen, sondern schliessen oft auch präventive Eingriffe wie zum Beispiel eine professionelle Mundhygiene mit ein. Obwohl die moderne Technik sehr viele zahnärztliche Gerätschaften portabel gemacht hat, ist das genaue Ausmass der Behandlungen, die beim Patienten zu Hause erledigt werden können, kleiner als jenes in der Praxis. Generell, können Zahnärzte bei Hausbesuchen die folgenden Leistungen anbieten:
  • Regelmäßige Kontrollbesuche und Untersuchungen
  • Anamnese
  • Prothesenreinigung und Prothesenerneuerung
  • Behandlungen von Schleimhautentzündungen im Mund
  • Behandlung von Mundgeruch
  • Wiederbefestigung von Kronen und Brücken
  • Reparaturen von Zahnersatz
  • Zahnentfernungen (mit Schmerzspritze)
Notfallbehandlungen sind leider nur eingeschränkt möglich.
Wieviel kostet ein Hausbesuch vom Zahnarzt?
Generell werden zahnärztliche Leistungen, die beim Patienten vor Ort durchgeführt werden nach den selben Tarifen wie Leistungen, die in der Praxis ausgeführt werden, verrechnet. Extra-Kosten kommen aber für die Anfahrt zum Patienten und den Auf- und Abbau von Gerätschaften für die mobile Zahnarztpraxis auf. Anfahrtskosten werden je nach Entfernung und Fahrzeit verrechnet.

Und dann sag doch noch einer, dass Zahnärzte die Gesundheit ihrer Patienten nicht Ernst nehmen!



Für weitere interessante Geschichten schaut euch doch Mal im DentalAce Blog um und tretet unserer online Community HIER durch ein gratis Abonnement bei.

In der Zwischenzeit würden wir uns auch sehr über Eure Kommentare und Bewertungen zu diesem Blog Post freuen.

Alles Gute & bis bald, Ace!





?
Hast du Fragen?
Sende uns eine Nachricht