Zahnärzte für Wurzelbehandlungen

Zahnwurzelbehandlung

Zahnärzte für Wurzelbehandlungen

Was ist eine Zahnwurzelbehandlung? Kuchen, Kekse, Eis, und alle m öglichen anderen Leckereien - immer her damit! Nat ürlich muss ich mir dann extra gut die Zähne putzen und im schlimmsten Fall kann ja jedes potenzielle Problemchen mit einer einfachen Plombe gel öst werden, nicht wahr? Naja, leider...
Hier weiterlesen
Verfügbare Zahnärzte
Elisabeth Astl

Dr.med.dent

Krankenkassen: Wahlarzt, Privatarzt

Adresse:

Cottagegasse 80

1190 Wien

Österreich

Elisabeth Astl

Dimitar Raynov

Dr.Dent.Med.

Krankenkassen: Wahlarzt, Privatarzt

Adresse:

Wien 1230 Draschestraße 31, Top 3

1230 Wien

Österreich

Dimitar Raynov

Alireza Emami Nouri

Dr.med.dent., Msc

Krankenkassen: GKK, SVA, VA, SVB, BVA, KFA, Privatarzt

Adresse:

Burggasse 105/2

1070 Wien

Österreich

Alireza Emami Nouri

Melanie Paulmayer

Dr. med. dent.

Krankenkassen: Alle Kassen, GKK, SVA, VA, SVB, BVA, KFA, Privatarzt

Adresse:

Kirchstetterngasse 49/2

1160 Wien

Österreich

Melanie Paulmayer

Katalin Martyan

Medic.Dent., MSc

Krankenkassen: SVA, KFA, Wahlarzt, Privatarzt

Adresse:

Leonard-Bernstein Straße 8/1/EG6

1220 Wien

Österreich

Katalin Martyan

Krankenkassen: SVA, KFA, Wahlarzt

Adresse:

Gemeindeaugasse 3/5

1220 Wien

Österreich

Matthias Hangl

Krankenkassen: Wahlarzt, Privatarzt

Adresse:

Wien 1010 Graben 31 Top 11 St. 4 Zahnarztordination Aventurin

1010 Wien

Österreich

Dimitar Raynov

Krankenkassen: Alle Kassen, GKK, SVA, VA, SVB, BVA, KFA, Privatarzt

Adresse:

Taborstraße 52/19 ( Eingang: Große Stadtgutgasse 7 )

1020 Wien

Österreich

Gawriel Karschigijew

Krankenkassen: Wahlarzt, Privatarzt

Adresse:

Kohlmarkt, 7/1/4/34

1010 Wien

Österreich

Harald Fahrenholz

Krankenkassen: Alle Kassen, GKK, SVA, VA, SVB, BVA, KFA, Privatarzt

Adresse:

Alxingergasse 89-91/4/8

1100 Wien

Österreich

Diana-Margareta Rus

Zum Seitenanfang

Was ist eine Zahnwurzelbehandlung?

Kuchen, Kekse, Eis, und alle möglichen anderen Leckereien - immer her damit! Natürlich muss ich mir dann extra gut die Zähne putzen und im schlimmsten Fall kann ja jedes potenzielle Problemchen mit einer einfachen Plombe gelöst werden, nicht wahr? Naja, leider nicht so ganz.

Manchmal kann ein Zahn so schwer durch Karies beschädigt werden, dass nicht einmal eine Plombe oder sogar ein Inlay ihn retten können. In solchen Fällen muss der Zahn dann durch eine spezielle Prozedur behandelt werden - der sogenannten Zahnwurzelbehandlung.
So eine Wurzelbehandlung ist eine sehr langwierige und potenziell schmerzvolle Operation, die einige unterschiedliche Behandlungsschritte umfasst:

  • Entfernung des durch Karies zerstörten Zahnmarks
  • Säuberung des Wurzelkanals
  • Füllung des sauberen Wurzelkanals damit keine Bakterien eindringen können
  • Versorgung des behandelten Zahnes mit einer Krone
Obwohl der behandelte Zahn nach einer Wurzelbehandlung tot ist, kann er trotzdem noch für viele Jahre hinweg seine Arbeit verrichten. Die langfristige Erfolgsquote liegt bei durchschnittlich 65%.

Wann brauche ich eine Wurzelbehandlung?

Nebst Zahnschmerzen ist eine “dicke Backe” meist eines der Hauptsymptome für eine entzündete Zahnwurzel. Eine Zahnwurzelentzündung wird durch Bakterien verursacht, die sich ins Innere des Zahnes durchfressen und dann die Zahnwurzel direkt angreifen. Das Resultat ist oft ein schmerzender und eitriger Abszess über der erkrankten Zahnwurzel, der als Beule im Zahnfleisch auch mit dem bloßen Auge zu erkennen ist. Wurzelbehandlungen können aber auch bei intensiven Prozeduren wie zum Beispiel Zahnersatz oder beim Setzen einer Krone oder einer Zahnbrücke zu einer Notwendigkeit werden um potenzielle Wurzelentzündungen nach diesen Behandlungen zu vermeiden.

Wieviel kostet eine Wurzelbehandlung?

Generell, zahlen Krankenkassen in Österreich für Wurzelbehandlungen. Allerdings müssen Patienten mit einem Selbstbehalt für den Einsatz eines Operations-Mikroskops sowie für zusätzliche Leistungen wie zum Beispiel elektronische Längenmessung der Wurzelspitze oder bestimmte Desinfektionsverfahren rechnen.

Außerdem variieren die Kosten eine Wurzelbehandlung je nach dem behandelten Zahn:

  • Einkanalige Schneidezähne und Seitenzähne: € 500 - €750
  • Zweikanalige Seitenzähne: € 750 - €1.000
  • Backenzähne: € 1.000 – €1.500
Wir hoffen, dass dieser Eintrag hilfreich war und laden Euch ein in unserem Blog noch mehr Informationen zu finden.

Alles Gute & bis bald, Ace!

Zum Seitenanfang
Hast du Fragen?
Sende uns eine Nachricht